ralph.de Plattform für elaborierten Smalltalk

15.11.2019 Plattform für elaborierten SmallTalk

Ressort
Bildergalerie
Wirtschaft
Kultur
Menschen
Politik


VBlogs
Schönheit Vergangen
Mercedes4Sale
Berlin, Zentrum und Wiege
Halloween und die Buchmesse
Sozialdemokratisierte Kunst
Räsonieren des Wahns
Deutschland im Rausch
Namenstag während der WM
Seearena, Haring und der Welthurentag
Berlin und Mode in Stuttgart

Im Jaguar ausgeraubt

vom 09.01.2008

Zu schnell und sich erwischen lassen

Geschwindigkeitsbeschränkungen werden typischerweise nur dann überwacht, wenn sie am wenigsten nötig sind: Bei freien Strassen. So ging es auch ralph.de. Das schöne an der Blitzerei, vor allem wenn sie im wunderbaren Land Brandenburg geschieht: Die Bilder können per Website digital runtergeladen und für Werbezwecke oder sonstiges verwendet werden.

Was fehlt? Ganz klar die Bezahlfunktion Online. Nicht nur will ich die Bilder haben, ich wünsche mir natürlich auch eine schnelle Abwicklung, vor allem bei der Bezahlung, um mich danach vollends auf den Genuss der Bilder konzentrieren zu können.



Aktuelle Neuigkeiten
> Ablasshandel könnte Ideenwelt der Umweltsteuern katalysieren
> Schrödingers Katze in der Dusche
> Das wahre E10-Problem: der Verbrauch, nicht die Verträglichkeit
> Pollesch hat beides?! Die Lösung! Das Problem!
> Resonanzkatastrophe der diskursiven Aufklärung


Impressum