ralph.de Plattform für elaborierten Smalltalk

16.12.2019 Plattform für elaborierten SmallTalk

Ressort
Bildergalerie
Wirtschaft
Kultur
Menschen
Politik


VBlogs
Schönheit Vergangen
Mercedes4Sale
Berlin, Zentrum und Wiege
Halloween und die Buchmesse
Sozialdemokratisierte Kunst
Räsonieren des Wahns
Deutschland im Rausch
Namenstag während der WM
Seearena, Haring und der Welthurentag
Berlin und Mode in Stuttgart
Brigitte oder Elfriede
vom 08.06.2007


Verwechslung bis zum Ergussschutz

Warum halte ich Brigitte für Elfriede? Bin fast sicher, dass mit den Saiten die Tasten gemeint sind, die sich nicht tasten, weil sie nicht dürfen und auch nicht wollen. Gefesselt in den eigenen Saiten ruht Brigitte, nicht sich und nicht aus, wartend, dass entweder Bernhard oder ein anderer vaterländischer Christ das "Futterhäuschen" befüllt. Der Neid kann es nicht sein, gibt es denn Neid im Futter, wenn alles befüttert ist, auch die Krägen der Parkas, von denen dauernd geredet und noch mehr geschrieben wird. Nur weil Brigitte eine Eckensteherin wäre, weil sie eigentlich eher eine Deutsche als eine Alpenrepublikanerin und eher in einer deutschen Metropole als ohne Schuhe im bergigen Geröll unterwegs sein sollte. Da ist er wieder: Neid auf die Alpen und die Republik. Das macht die See nicht wett. Überhaupt bleiben wir ohne Brigitte zurück. Oder Elfriede. Wer kann schon als Mann eine Rolle einnehmen, die eine Frau in anderer Couleur perfekt zu spielen vorgibt. Nein, da hilft auch kein Abstand und kein Absatz. Claus kassiert seine Pension da, wo Elfriede sich noch mit Brigitte schlägt. Oder würde sie nur gerne? Schlagen. Gibt es denn keine Varianten davon mehr?

Aktuelle Neuigkeiten
> Ablasshandel könnte Ideenwelt der Umweltsteuern katalysieren
> Schrödingers Katze in der Dusche
> Das wahre E10-Problem: der Verbrauch, nicht die Verträglichkeit
> Pollesch hat beides?! Die Lösung! Das Problem!
> Resonanzkatastrophe der diskursiven Aufklärung


Impressum